Vorschau: Madden NFL 07

Ein weiteres Update? Diese Frage bekommen die kreativen Köpfe von Electronic Arts meistens gestellt, wenn es sich um Neuauflagen bekannter Serien handelt. Doch wer Madden 2007 in die Hand bekommt, sollte sich möglichst rasch einer Gehirnwäsche unterziehen lassen, um diese Fragestellung schnell in Vergessenheit geraten zu lassen. Denn EA hat extra ein spezielles Entwicklerteam an Land gezogen, um dem neuen Controller-Duo gerecht zu werden. Ob das Entwicklerteam die neuen innovativen Möglichkeiten des Controllers tatkräftig unterstützt und weitere Leckerbissen vorhanden sind, erfahrt ihr in unserem Preview zu Madden 2007.

Beim neusten Titel der Madden-Reihe hat der Realismus höchste Priorität. Doch wer vermutet, dass Madden 2007 grafisch mit der Leistung von HighEnd-Rechnern mithalten kann, liegt leicht daneben. Eingefleischte Wii-Fans sollten jedoch mit dieser Aussage wenig anfangen können, da man schon aus Prinzip seine Gefühle in die Innovation steckt und hierbei lautet das Stichwort „Free Motion Control“

Bewegungen aus der realen Welt werden 1:1 ins Spiel kopiert und haben Auswirkungen auf das Spielgeschehen. Ein Schmankerl hierbei ist besonders, dass es möglich ist das Publikum zu suggerieren, indem man durch aufschwingende Arme in der Luft die Masse dazu anregt für euer Team zu jubeln. Wie bei echten Footballpartien soll es also möglich sein, dass ihr auch Einfluss auf das Publikum haben könnt.
Doch auch weitere typische Bewegungen werden im Spiel perfekt umgesetzt: Möchtet ihr etwa die Flugbahn des Footballs unterbrechen, müsst ihr einfach im richtigen Moment eure Arme nach oben reißen, um ihn wieder in euren Händen zu halten. Auch die Tutorial-Funktion soll nicht zu kurz kommen, um die grundlegenden Steuerprinzipien klarzumachen.

Grafisch dürfte Madden 2007 an die meisten Launch-Titel anknüpfen. Angemessene Texturen, polygonreiche Charaktere und tolle Nebeneffekte werden das Spiel auszeichnen. Weitere Details werden wohl erst in der Vollversion sichtbar sein. Wir hoffen jedoch, dass die Rasentexturen verbessert wurden, da es in diesem Bereich schon öfters zu Problemen kam.

Prognose:
Madden 2007 kann der beste Verkaufsschlager seiner Reihe werden! Das komplett neue Spielerlebnis wird selbst Anti-Footballfans reizen und zum Spielen verführen. Auch wenn das Spiel optisch nicht mit der hohen Klasse mithalten kann, werden die innovativen Einsatzmöglichkeiten der Controller dies schnell vergessen lassen. Auch die Benutzerfreundlichkeit wird einer der Hauptaspekte beim Kauf sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.