TGS10: Neuer Besucherrekord

Die Tokyo Game Show ist die zweitgrößte Videospiel-Messe der Welt – die größte Messe ist die gamescom.

Wie die CESA mit der Famitsu zusammen bekannt gibt, haben 207.647 Leute die Tokyo Game Show besucht.

Die Besuchertage im Überblick:

16.09.10: 24.764 Besucher (Business Day)
17.09.10: 24.229 Besucher (Business Day)
18.09.10: 81.469 Besucher
19.09.10: 77.185 Besucher

Im Vergleich dazu die letzten Jahre der TGS:

TGS 2010: 207.647 Besucher
TGS 2009: 185.030 Besucher
TGS 2008: 194.288 Besucher
TGS 2007: 193.040 Besucher
TGS 2006: 192.411 Besucher
TGS 2005: 176.056 Besucher
TGS 2004: 160.096 Besucher
TGS 2003: 150.089 Besucher
TGS 2002: 134.042 Besucher
TGS 2001 Herbst: 129.626 Besucher
TGS 2001 Frühjahr: 118.080 Besucher
TGS 2000 Herbst: 137.400 Besucher
TGS 2000 Frühjahr: 131.707 Besucher
TGS 1999 Herbst: 163.866 Besucher
TGS 1999 Frühjahr: 163.448 Besucher
TGS 1998 Herbst: 156.455 Besucher
TGS 1998 Frühjahr: 147.913 Besucher
TGS 1997 Herbst: 140.630 Besucher

Neben diesem Event können wir euch noch die Zahlen zur E3 und der gamescom präsentieren:

– E3 2010, USA (15.06.10 – 17.06.10): 45.600 Besucher
– gamescom, Deutschland (18.08.10 – 22.08.10): 254.000 Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.