Ferrari Challenge Trofeo Pirelli

Ferrari Challenge Trofeo Pirelli

Publisher: Koch Media | Entwickler: System 3
Release: 22.08.2008
Spieler: 1

Spiel-Bewertung
7.0Redaktion
-Leser
Die Redaktion meint:
Ganz nett!

Artikel und Wertungen

Ferrari Challenge Trofeo Pirelli

Koch Media bringt mit Ferrari Challenge Trofeo Pirelli endlich eine weitere Rennspielsimulation auf die Wii. Durch die Verwendung der Ferrari-Lizenz sind viele Rennfahrzeuge der letzten 50 Jahre spielbar, auch wenn dadurch natürlich in gewisser Hinsicht eine Monotonie ins Spiel Einzug erhält. Ein echtes Fahrgefühl wird durch die grundsolide technische Darbietung sowie der gut funktionierenden Steuerung vermittelt. Problematisch wird es jedoch, wenn man sich den Titel auf dem Hintergrund der Simulation betrachtet. Durch die unvorteilhafte Tastenbelegung ist ein manuelles Schalten kaum auf längere Zeit praktikabel und wird zudem erschwerlicherweise sogar oft nicht korrekt im Spiel erkannt. Zudem ist ein umfangreicher Karrieremodus, wie man ihn von Spielen wie etwa Gran Turismo oder Forza Motorsport auf den Konkurrenz-Konsolen kennt, nicht vorhanden. Bereits von Anfang an ist der F430, ein wirklich leistungsstarkes Fahrzeug, vorhanden. Ein stetiges Hocharbeiten inklusive Tuning und Neukauf besserer Fahrzeuge durch Rennverdienste ist nicht möglich. Ebenso wären ein Schadensmodell, ein Multiplayermodus oder einige Online-Features, wie etwa eine Runden-Bestenliste, wünschenswert gewesen. Somit bietet das Spiel unter dem Strich zwar einige kurzweilige Spielstunden, kann aber den Anforderungen einer modernen Rennspielsimulation leider nicht ganz gerecht werden.

News zum Spiel

Keine News vorhanden.

Nintendo Classic Mini Famicom

Spiel-Details

Packshot Ferrari Challenge Trofeo Pirelli
  • Ferrari Challenge Trofeo Pirelli

Ferrari Challenge Trofeo Pirelli online kaufen