Harvest Moon: Nachschub für Europa

Namco Bandai kündigt für Europa neue Teile der Serie an.

In einer Pressemitteilung hat Namco Bandi Partners bekannt gegeben, dass man zwei weitere Ableger der bekannten Harvest Moon-Serie nach Europa bringen wird. Mit Harvest Moon: Deine Tierparade werden die Spieler auf Nintendos Wii bedacht, während man auf dem DS bald zu Harvest Moon: Die Sonnenschein-Inseln greifen darf. Schon im November soll es soweit sein – doch lest die Pressemitteilung am besten selbst:

NAMCO BANDAI Partners veröffentlicht im November ‚Harvest Moon: Deine Tierparade‘ für Wii und ‚Harvest Moon: Die Sonnenschein-Inseln‘ für Nintendo DS

FRANKFURT AM MAIN – 11. Oktober 2010 – NAMCO BANDAI Partners S.A.S. kündigt ein Vertriebsabkommen mit Rising Star Games für Harvest Moon: Deine Tierparade für Wii und Harvest Moon: Die Sonnenschein-Inseln für Nintendo DS an. NAMCO BANDAI Partners wird die beiden Spiele im November 2010 in EMEA Regionen veröffentlichen.

„Die Harvest Moon-Serie ist bekannt für qualitativ hochwertige Spiele, so dass es uns eine große Freude ist, die neuesten Serienableger hier auf den Markt zu bringen“, sagt Alberto González Lorca, Vize Präsident Third Parties, NAMCO BANDAI Partners. „Wir freuen uns, zusammen mit dem Rising Star-Team ihr Potenzial zu erhöhen und neue Fans zu erreichen.“

„Die Harvest Moon-Spiele haben in den letzten zehn Jahren eine große Fangemeinde in Europa um sich scharen können. Mit NAMCO BANDAI Partners haben wir einen Distributor, der sich erfolgreich in diesen Märken positioniert hat und der unsere Position stärken und das Potenzial dieser fantastischen Serie steigern kann“, so Martin Defries, Managing Director und COO, Rising Star Games.

Harvest Moon: Deine Tierparade, der dritte Titel der Bauernhof-Simulation, der für Wii(tm) erscheinen wird und den Fokus auf die Aufzucht von Tieren legt, bringt frischen Wind in die Serie. Die Spieler müssen den Erntekönig auf die Insel zurückbringen, um die Erde wiederzubeleben, während sie einen Bauernhof bewirtschaften. Die Wii Remote dient als Axt, Schaufel, Angel, Gießkanne und um Tiere zu melken. Jedes Tier kann außerdem geritten werden, was eine willkommene Abwechslung von den üppigen Feldern und Koppeln darstellt.

Der dritte Teil der Serie für Nintendo DS, Harvest Moon: Die Sonnenschein-Inseln, bringt neuen Tiefgang in die bekannte Bauernhof-Simulation. Dieses Mal müssen die Spieler, die vor Jahren nach einem Erdbeben versunkenen Inseln an die Meeresoberfläche bringen und wiederherstellen. Mit ein bisschen Glück findet der Spieler auch seine wahre Liebe und kann eine Familie gründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.