gc10: Capcom nicht vor Ort

Wie wir soeben aus erster Hand erfahren haben, wird Capcom dieses Jahr nicht an der gamescom in Köln teilnehmen.

Der japanische Publisher hat aufgrund des kleinen Lineups für das diesjährige Weihnachtsgeschäft auf eine Austellung im Publikumsbereich verzichtet. Internationale Medienvertreter können hingegen abseits der Messe einige Spieleneuheiten begutachten. In Sachen Wii ist hier jedoch lediglich der Titel Sengoku BASARA: Samurai Heroes vertreten, der bereits im Oktober im Handel erhältlich sein wird.

Neben Sega ist Capcom nun schon der zweite namhafte Publisher, der nicht an der gamescom teilnehmen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.