Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Publisher: Koch Media | Entwickler: Tri-Crescendo
Release: 19.03.2010
Spieler: 1

Spiel-Bewertung
8.0Redaktion
-Leser
Die Redaktion meint:
Gut!
Bronze-Award

Artikel und Wertungen

Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon kann leider meine persönlichen Erwartungen nicht vollständig erfüllen. Während Story und Atmosphäre überzeugen können, fällt das Gameplay etwas ab, was gelegentlich sogar den Spielspaß trüben kann. Trotzdem lohnt sich der Titel für Freunde japanischer Rollenspiele, zumindest sofern über die erwähnten Mängel hinweg gesehen werden kann. Mit ein wenig mehr Abwechslung, einem etwas tiefgründigerem Kampfsystem und ein paar mehr Rollenspielelementen hätte aus Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon ein Hit werden können, so bleibt es aber nur ein gutes Spiel mit einigen spielerischen Macken. Zum Abschluss möchte ich aber noch einmal den wirklich erstklassigen Soundtrack erwähnen. Es wird ganz klar deutlich, dass tri-Crescendo früher lediglich für die Musik der tri Ace Spiele zuständig war.

News zum Spiel

Keine News vorhanden.

Nintendo Classic Mini Famicom

Spiel-Details

Packshot Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon
  • Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

  • Release:
  • System: Wii
  • Genre: Rollenspiel
  • Publisher: Koch Media
  • Entwickler: Tri-Crescendo
  • Anzahl Spieler: 1
  • USK

Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon online kaufen