Wii Insider v5 Beta gestartet!

Nach wochenlanger Arbeit, stets mit der Deadline gamescom vor Augen, ist es nun vollbracht – Wii Insider v5 Beta ist online!

Sicherlich haben selbst die treuesten Wii Insider-Leser kaum noch dran geglaubt – „v5″ wurde selbst Team-intern schon zu einem Running-Gag. Nach einer schier endlosen Geschichte mit mehreren Design-Phasen, Prototyping, viel verstrichener Zeit, Neukonzeption, noch mehr verstrichene Zeit und sonstigen Umständen, wurde in den vergangenen Wochen ordentlich reingeklotzt um mit einem ersten Stand der neuen Seite online gehen zu können.

Was ist neu?

Nun gut, natürlich dürfte zunächst unsere optische Frischzellenkur ins Auge fallen. Dabei bedienen wir uns auch in der technischen Umsetzung moderner Technologien um den ein oder anderen optischen Effekt zu erzeugen. Dies hat allerdings auch zur Folge, dass ältere Browser-Versionen und insbesondere die Internet Explorer-Reihe einige Abstriche hinnehmen müssen. Da wir aber laut Webstatistiken ohnehin überwiegend moderne Leser mit aktuellen Browsern haben, sollte dies keine größeren Probleme darstellen – ansonsten bitte Beschwerdemail an den Serveraffen.

Technisch neu ist jedoch der komplette „Unterbau“ – sämtliche Inhalte kommen jetzt aus einer Datenbank, auf die ein Content Management Framework aufsetzt, wodurch wir viel flexiblere Möglichkeiten haben, all unsere Daten zu organisieren und nicht umständlich alles über das Forum pflegen zu müssen. Hieraus müssen wir jedoch leider auf die alten News samt Kommentare verzichten – zumindest werden diese auf der Seite nicht dargestellt, dafür findet ihr aber alle Inhalte noch im Forum an bekannter Stelle wieder.

Aber auch ihr habt nun mehr Möglichkeiten zu interagieren. Im ersten Schritt könnt ihr nun News, Podcast-/Videocast-Ausgaben und sonstige Artikel mit einem „Daumen hoch“ bewerten, sollte euch etwas besonders gut gefallen. Aber auch die Spiele wollen bewertet werden, dazu einfach den entsprechenden Bewertungsregler betätigen und schon nehmt ihr Einfluss auf die allgemeine Leser-Bewertung und -Toplisten.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich derzeit noch um eine Beta-Version. Inhaltlich werden wir einige Sektionen, insbesondere Screenshots und Videos, in den kommenden Tagen nach der gamescom noch vollständig einpflegen. Aber auch viele weitere Features stecken noch in der Entwicklung und werden erst nach und nach mit integriert. So könnt ihr euch also auch in Zukunft eigene Spielelisten zusammenklicken, Reviews schreiben oder einen eigenen Blog pflegen, um nur einige Beispiele zu nennen.

So, und nun wünschen wir euch viel Spaß beim Auskundschaften der neuen Website! Feedback, Lob, Kritik und Bugs könnt ihr gerne in den Kommentarbereich posten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.