Tokyo Game Show 2009

Wir präsentieren euch alles Wissenswerte über die größte asiatische Messe der Videospielindustrie vom 24. bis 27. September 2009 in Tokio.

Auch in diesem Jahr ist damit zu rechnen, dass Nintendo als einziger der drei großen Konsolenhersteller nicht auf der Tokyo Game Show verteten sein wird. Denn seit 2006 nutzt Nintendo vorzugsweise die hauseigene Herbstkonferenz für Anküdigungen rund um Wii und den Nintendo DS. Diese Tatsache bedeutet im Umkehrschluss jedoch nicht, dass keine Neuankündigungen, Trailer oder Bilder zu Spielen für Nintendos erfolgreiche Konsolen erwartet werden dürfen. Dritthersteller wie Square Enix, Ubisoft, Capcom, Konami, Hudson, Namco Bandai, SEGA und Marvelous Entertainment werden alles daran setzen die Medienwirksamkeit der Messe entsprechend zu nutzen. Erwartet werden unter anderem neue Infos und Videos zu Spielen wie Resident Evil: The Darkside Chronicles oder Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers.
Was die japanische Messe darüber hinaus noch an Überraschungen bereit halten wird, erfahrt ihr natürlich wie immer hier.

Das News-Archiv ist aus technischen Gründen leider nicht mehr verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.