Hands-On

Mein Wortschatz-Coach

Friday, 24. Aug 2007, 22:01 Uhr | Autor: Christian Leuenberg

Mit My Word Coach prescht Ubisoft in Spielerkreise vor, die sonst eher von Nintendo bedient wurden. Auch wir haben versucht, unsere Wortschatzkenntnisse unter Beweis zu stellen auf der Games Convention.

Am Anfang war das Wort

In My Word Coach dreht sich alles ums Wort. In diversen Spielmodi können die Spieler zeigen, wie groß ihr Wortschatz ist. Und sind einige Wörter vielleicht noch unbekannt, so bringt der Titel gleich noch einen Lerneffekt mit. Da der Titel in mehreren Sprachen erscheint, wurden pro Sprachversion entsprechende Linguistik-Experten engagiert, die bei der Lokalisierung strengstens darauf geachtet haben, dass sämtliche Wörter im Wörterbuch enthalten sind.

Spielen konnten wir leider nur die englische Ausgabe, sodass wir natürlich ein wenig im Nachteil waren, dennoch haben wir einen guten ersten Eindruck erhalten können. Ein spaßiger Spielmodus ist „Buchstaben ersetzen". Hier wird ein Wort eingeblendet, in dem ein Buchstabe fehlt. Das besondere dabei ist, dass man den DS in diesem Modus als Eingabegerät verwendet, d.h. man schreibt mit dem Stylus den gesuchten Buchstaben auf den Touchscreen.

Ein weiterer Modus war „Wort zuordnen". Hier wird die Definition eines Wortes eingeblendet und aus einer Auswahl verschiedener Wörter muss das gesuchte per Pointerfunktion ausgewählt werden. Dies gibt es auch in einer anderen Variation – ein Rad mit dem Alphabet muss gedreht werden durch Neigung der Remote und mit A wird ein Buchstabe bestätigt. Auf diese Art schreibt man dann das gesuchte Wort.

Allein oder zusammen – das ist hier die Frage

Gespielt werden kann alleine oder zusammen. Dabei gilt es dann meist darum, möglichst schnell Wörter zu komplettieren, Buchstaben zu finden oder Definitionen zuzuordnen bevor der Gegenspieler die Lösung gefunden hat. Spielt man alleine, ist der Lerneffekt eher im Vordergrund.

Grafik und Sound

Grafisch ist der Titel sehr solide, wobei im Grunde eh nur Schrift und zweidimensionale Grafiken im Spiel dargestellt werden. Diese wirken aber sehr scharf. Der Sound ist zweckmäßig und passt zum Spiel.

Fazit / Prognose

My Word Coach ist ein Spiel, dass sicherlich in die Kategorie „familienfreundlich" einzuordnen ist. Interessant ist noch zu erwähnen, dass die Brain Age-Experten von Nintendo tatkräftig das Ubisoft-Team bei der Entwicklung unterstützt haben. Casual-Gamer werden sicherlich ihren Spaß haben, für Core-Gamer wird das Spiel jedoch vermutlich weniger interessant sein. Inhaltlich ist Word Coach aber in seinem Gebiet definitiv sehr hochwertig.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden, schreibe jetzt den Ersten!

Kommentar verfassen

Kommentare deaktiviert.

Spiel-Details

Packshot Mein Wortschatz-Coach
  • Mein Wortschatz-Coach

Nintendo Classic Mini Famicom

Wii Insider @ Twitter