Aktuelle Neuigkeiten

Hat es sich „ausgespeakt“?

Friday, 03. Dec 2010, 14:00 Uhr | Autor: Thomas Klassen

Wii Speak in den USA nur noch Mangelware

Mittlerweile bieten nur noch vereinzelnt Läden Nintendos Raum-Mikrofon Wii Speak an. Nintendo hat die Produktion weitestgehend gestoppt und wird die Produktion nur noch einmal fortsetzen, wenn die Anfrage drastisch steigt. Am 17.11.2010 hat man von Nintendo UK noch gehört, dass man Wii Speak weiterhin anbieten wird und die Produktion nicht einstellen wird.

Große Händler wie Amazon bieten Wii Speak seit längerer Zeit nicht mehr an. Laut Computerbild weist Nintendo Spieler darauf hin, dass man sich nun das Headbanger-Headset von Activision zulegen soll.

Quelle: Gamefront

Kommentare

Avatar1. Tobi-Wan_Kenobi am Friday, 03. December 2010, 14:22:11 Uhr Wen wundert's?
Wen wundert das, wenn NOOBtendo kaum Spiele anbietet, wo man die Funktion nutzen kann? Goldeneye wäre die Gelegenheit gewesen, die man nicht genutzt hat. Bei "The Conduit" hat der Online-Modus nie anständig funktioniert. Und außer dem fällt mir kaum ein Spiel ein, wo die Funktion nutzbar war.

Avatar2. DerMike88 am Friday, 03. December 2010, 15:41:31 Uhr Re:
Meine Rede! Kein Support = Kein Verkauf. Selbst schuld... Mir sind nur Animal Crossing, The Conduit und MH Tri eingefallen. Echt schade irgendwo...

Avatar3. Capone am Friday, 03. December 2010, 15:44:52 Uhr Re:
Es ist ja kein Geheimnis, dass Nintendo in Sachen Zubehör keinen Plan hat. Zum einen hat man kaum onlinefähige Spiele im Portfolio, zum andern sind die besten Kracher wie Mario Kart oder Brawl sowieso nicht kompatibel.
Wesentlich erfolgreicher -zumindest was Drittherstellerspiele betrifft- ist da schon das Wii Balance Board. Aber auch hier hat Nintendo es komplett verschlafen, z.B. einen Mario Titel rauszubringen. Vermutlich kollidiert das mit der Taktik, jedes Spiel ein paar Jahre später auf das eigene Handheld-System bringen zu können, wer weiß...
In jedem Fall bin ich prinzipiell skeptisch, wenn Nintendo Zubehör anbietet. Meist mache ich einen großen Bogen darum.

Avatar4. Farin am Friday, 03. December 2010, 16:17:07 Uhr Re³
Ich würde mal sagen, es hat sich erst gar nicht "eingespeakt"!

Avatar5. Ann am Friday, 03. December 2010, 16:33:25 Uhr Re:
WM+ wird wohl irgendwann folgen XD

Avatar6. Suschi am Friday, 03. December 2010, 16:54:56 Uhr Re:
Zu dem mit Wiimotion+: Glaub ich auch. Dann werden einfach nurnoch die Wiimotes angeboten... Bringt ja eh mehr Geld als andersrum. Aber ihr habt schon Recht. In Sachen Zubehör ist Nintendo echt nicht weit vorn.

@Topic: Naja. Am Anfang hatte ich noch ernsthaft überlegt es zu kaufen, ich hätte es wahrscheinlich eh nur mit Brawl verwendet, aber da das ja nicht geht, war das Thema schnell gegessen... smile

Avatar7. Parakoopa... am Friday, 03. December 2010, 21:11:30 Uhr Re:
Was die Welt nicht braucht, muss auch nicht produziert werden.

Avatar8. dragon am Saturday, 04. December 2010, 02:08:36 Uhr Re:
@Parakoopa... Sag das mal der Fernsehindustrie. Die produzieren nur Müll die keiner, wirklich keiner auf der Welt braucht. wink

Avatar9. MrErdinger am Saturday, 04. December 2010, 21:09:29 Uhr Re:
Also man merkt es immer mehr , das Nintendo , seit erscheinen der Wii , sich immer mehr dem System entzieht und es als selbstläufer einfach so verkaufen lässt , aber das das die käufer verschreckt , die sie wieder gewonnen haben , nach dem GC Disaster , das ist denen angesichts so horrender verkaufsszahlen (rückläufig) einfach wurst , und mir auch langsam ! Schade das der enthusiasmus mit steigendem erfolg schwindet .

Avatar10. The Djoker am Saturday, 04. December 2010, 22:21:39 Uhr Re:
@Ann:das glaub ich nicht mal
WM+ unterstützt schon einige gute Spiele(auch wenn nicht von Nintendo) und ich denke, dass sich da die Dritthersteller weiter bemühen werden...aber Nintendo halt nicht
@topic:taugt doch sowieso nix...

Avatar11. Sarxer am Sunday, 05. December 2010, 14:37:51 Uhr Re:
Ich habe Wii-Speak, nutze es aber sehr selten. Leider bietet es nicht die erwartete Qualität. Bei Monster Hunter Tri kann ich einfach nicht verstehen, was mein Gegenüber mir sagen will und ich muss dauernd nachfragen (andersrum gleiches Problem).
Im Wii-Speak-Kanal ist die Qualität etwas besser, ich würde es als ausreichend aber nicht als gut bewerten.
In Endless Ocean 2 wird es auch unterstützt, da habe ich es allerdings noch nicht ausprobiert.
In Zukunft sollte gleich ein Headset her und es sollte tiefer ins System integriert werden, sodass alle Online-Spiele damit kompatible sind.

Was die andere Peripherie betrifft, das Balance-Board wird eigentlich relativ häufig unterstützt. Motion + gibt es zwar noch nicht in vielen Spielen aber zumindest baut es Nintendo schon in die normale Remote mit ein, was der Verbreitung gut tut.

Avatar12. Ann am Monday, 06. December 2010, 09:25:37 Uhr Re:
Es ändert aber nichts daran dass gerade Nintendo bei der Wii nur sporadisch zeigt was möglich ist und dann eher "so lala" Dinge abliefert. Smash Bros und Mario Galaxy zeigen was man aus der Wii kitzeln kann, wieso sind andere Nintendo-Titel dann so "dröge"? Die hauen was auf den Mark und die anderen sollen es richten - ist bei WM+ auch so. Da ist von Nintendo bisher nicht wirklich was geboten worden und daran müssen die wirklich Arbeiten!

Kommentar verfassen

Kommentare deaktiviert.

Aktueller Spieletest

Jambo! Safari – Die Wildhüter

Packshot
-Leser
6.0Redaktion

SEGA
Release: 06. Nov. 2009
Genre: Adventure

Nintendo Classic Mini Famicom

Wii Insider @ Twitter