Artikel und Features

WiiCasino – Ein umfangreiches Casino-Spiel als Homebrew

Wednesday, 11. Sep 2019, 16:29 Uhr | Autor: Redaktion
Der Startbildschirm von WiiCasino

Casino-Spiele auf Nintendo Wii sind in Anbetracht der riesigen Spielauswahl leider Mangelware. Ambitionierte Hobby-Entwickler haben mit WiiCasino jedoch per WiiBrew eine umfangreiche Spielesammlung geschaffen.

Ok, zugegeben – ganz so umfangreich wie angekündigt ist die aktuellste Version 3.1 von WiiCasino noch gar nicht. Das Spiel beinhaltet aber immerhin das beliebte Kartenspiel Black Jack sowie das Würfelspiel Craps. Bereits im Hauptmenü angedeutet, aber noch nicht spielbar, sind die Slotmaschine Fruits sowie der Casino-Klassiker Roulette. Deutlich mehr Auswahl findet man heutzutage sicherlich in einem Online Casino. Aber sei es drum – die genannten Spiele wurden in Anbetracht, dass es sich um ein Hobbyprojekt handelt, mit viel Liebe zum Detail umgesetzt.

Kommen wir zunächst mal auf die Technik zu sprechen. Wie beschrieben, handelt es sich bei WiiCasino nicht um ein reguläres Spiel, welches damals zu Lebzeiten der Nintendo Wii im Handel erhältlich war. Vielmehr machten die beiden Entwickler Gebrauch der sogenannten WiiBrew-Software – eine spezielle Software-Oberfläche für die Konsole, welche es ermöglicht, nicht-lizensierte Software auszuführen, sogenannte Homebrew.

Zunächst wurde das Spiel unter dem Namen Wii Double Down veröffentlicht und war ein reines Black Jack Spiel, welches in der Fan-Gemeinde sehr gut ankam. Aufgrund des Erfolges bohrten die Entwickler das Spiel auf und erweiterten den Spielumfang schließlich mit WiiCasino.



Das Black Jack Spiel wurde recht ansehnlich gestaltet, allerdings verzichteten die Entwickler hier überwiegend auf 3D-Modelle und beschränkten sich auf eine simplere Zweidimensionalität. Anders das Würfelspiel Craps – hier wurde der Spieltisch als 3D-Modell integriert und die Würfel rollen ebenfalls als 3D-Objekte über selbigen. Gespielt wird in WiiCasino lediglich um virtuelle Dollar – wer hingegen lieber um echtes Geld spielen möchte, der findet in Casino Professor sicherlich eine sehr gute Anlaufstelle hierfür. Aber immerhin sei nochmals hervorgehoben, dass WiiCasino durch die Veröffentlichung als Homebrew-Software kostenfrei heruntergeladen werden kann. Das komplette Spiel findet sich auf Google Code oder lässt sich per Homebrew-Channel auf die Wii herunterladen.

Wer also bis dato enttäuscht über das Casino-Spieleangebot auf seiner guten, alten Wii-Konsole war, der sollte WiiCasino unbedingt eine Chance geben! Das Spiel unterstützt die Wii Remote, mit oder ohne Nunchuk, sowie den Classic Controller. Die letzte Version (v3.1) wurde am 08. März 2012 von den Entwicklern veröffentlicht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden, schreibe jetzt den Ersten!

Kommentar verfassen

Kommentare deaktiviert.

Aktueller Spieletest

Shaun White Skateboarding

Packshot
-Leser
8.0Redaktion

Ubisoft
Release: 28. Oct. 2010
Genre: Trendsport

Nintendo Classic Mini Famicom

Wii Insider @ Twitter