Artikel und Features

Auf welche Nintendo-Spiele wir uns dieses Jahr noch freuen können

Monday, 18. May 2020, 12:18 Uhr | Autor: Redaktion
Nach Super Paper Mario auf Wii kommt nun Paper Mario: The Origami King auf die Switch

Das neue Jahrzehnt hat uns schon allerhand neue und unglaubliche Spieltitel geliefert. Mit dem Release von Animal Crossing: New Horizon und DOOM Eternal schafft es die Nintendo Switch fast, den Rekordverkaufszahlen der Nintendo Wii nahezukommen. Doch auch im zweiten Halbjahr von 2020 wird es an Spielveröffentlichungen nicht mangeln. Wir haben für euch die Games, auf die wir uns am meisten freuen, herausgesucht und liefern euch alle Informationen, die ihr braucht!

Origami-Spaß mit dem neuen Paper Mario Titel

Mitte Mai veröffentlichte Nintendo überraschenderweise einen Trailer für das neue Game der Spielserie Paper Mario. Unter dem Namen Paper Mario: The Origami King könnt ihr das Spiel schon ab 17. Juli 2020 auf nintendo.de finden und herunterladen. Viel können wir dem 2-Minuten-Video leider nicht entnehmen. Klar ist allerdings, dass wir (mal wieder) Prinzessin Peach aus den Klauen eines Bösewichts befreien müssen. Doch das ist noch nicht alles. Charaktere, die normalerweise auf der Seite der Gegner stehen, werden plötzlich zu Verbündeten und das Kampfsystem ist, wie im Vorgänger, rundenbasiert und spannend.

Und Metroid-Fans aufgepasst: Am Ende des Paper-Mario-Trailers hat Nintendo möglicherweise eine Fortsetzung des in 2002 erschienenen Klassikers Metroid Fusion angeteasert. In der eigenartigen Szene läuft der italienische Klempner mit dem Helm der Metroid-Hauptfigur Samus Aran hin und her.

First-Person-Shooter geht in die zweite Runde

Wie im letzten Jahr auf der E3 von Jeff Kaplan angekündigt wurde, beschert uns Blizzard dieses Jahr mit dem zweiten Teil des Erfolgshits Overwatch. Mit neuen Maps, Heroes und einem Story-Modus ist das Game allerdings eher ein großes DLC als ein eigenständiges Spiel. Wenn man also schon den ersten Teil der Serie besitzt, kann das Game ganz einfach upgegradet werden.

Spannend wird auch zu sehen, wie Overwatch 2 den Schritt in den E-Sport schafft. Die derzeit von Blizzard geleitete OWL (Overwatch League) erfreut sich hoher Viewerzahlen und exklusiver Übertragungsrechte auf der Video-Plattform YouTube. Derzeit liegen die Teams Philadelphia Fusion und Shanghai Dragons nach einer überzeugenden Saison weit vorne (Stand: 14.05.). Die Quoten von Sportwettenanbieter wie sport.netbet.de bestätigen den derzeitigen Verlauf der Saison ebenfalls. In welche Richtung sich die OWL nach dem Release von Overwatch 2 jedoch entwickelt, bleibt abzuwarten.

Die Legende von Zelda und Link geht weiter

Ebenfalls während der E3 2019 angekündigt und von Zelda-Fans auf der ganzen Welt ungeduldig erwartet, ist das Sequel des äußerst erfolgreichen Titel The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Derzeit gibt es leider noch kein exaktes Datum, wann der nächste Hit aus dem Hause Nintendo erscheinen wird. Es gibt mehrere Gerüchte (und auch wir hoffen natürlich aus das Beste), dass das Game noch dieses Jahr in die Läden kommen soll. Laut Einschätzung von gamepro.de wird das Spiel allerdings nicht vor Juli 2021 veröffentlicht.

Das Besondere an dem neuen Spieltitel ist, dass wir zum ersten Mal nicht dem Bösewicht Ganondorf gegenüberstehen. Stattdessen soll es in BotW 2 einen neuen, bisher unbekannten Gegnern geben. Und wenn wir uns den Trailer des Spiels genauer anschauen, könnte man meinen, dass nicht nur Link, sondern auch Prinzessin Zelda spielbar ist. Vielleicht erwartet uns sogar ein Koop-Modus, was wir sehr begrüßen würden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden, schreibe jetzt den Ersten!

Kommentar verfassen

Kommentare deaktiviert.

Aktueller Spieletest

Trauma Center: Second Opinion

Packshot
-Leser
8.0Redaktion

Nintendo
Release: 10. Aug. 2007
Genre: Lebenssimulation

Nintendo Classic Mini Famicom

Wii Insider @ Twitter